Eichhofner Dorfmusik e.V.

Trauerfeier für verstorbenen Sepp Mangstl

Sepp Mangstl spielte seit Jahrzehnten  Trompete und Flügelhorn in der Dreder Musi und leitete die Höhenrainer Musi.  Uns Eichhofnern war er bestens bekannt und sehr geschätzt, weil er, wenn Not am Mann war, immer wieder gerne musikalisch aushalf. Zuletzt sprang er ein als erster Trompeter bei unserem letztjährigen Ausflug nach Rora / Norwegen. Es war daher für uns selbstverständlich bei seiner Trauerfeier mit dabei zu sein.

Diese fand Corona-bedingt unter Einhaltung strenger Hygienevorschriften statt. Durch die Ansprachen, Gebete und Trauerlieder kam eine ganz besondere, andächtige und würdevolle Atmosphäre auf. Sepp R.I.P.